Westfalen-Sommer-Camp 2021

9. Westfalen Camp am 14/15. August 2021 in der Residenz Münster

 
IMG 5867

Michele Bonsignori kommt wieder zum Westfalen Sommer Camp 2021

Der weltweit sehr bekannte und international geschätzte Michele wird uns nach dem großen Erfolg des Westfalen Camps im Sommer 2020 mit seinem Fachwissen zu Seite stehen, wir freuen uns sehr auf ihn!!!!
 
Wir freuen uns zum ersten Mal auch ein Westfalen Winter Camp durchführen zu können. Es findet am Samstag den 14.08.2021 ab 12:00 Uhr statt und endet am Sonntag den 15.08.2021 um 15:00 Uhr statt. Die Kosten betragen zwischen 129 € und 149 € pro Person je nach Zahlungseingang und die Anzahl der Paare ist wieder auf maximal 40 begrenzt.
 
Das Westfalen – Camp entstand aus der Idee, dass Trainer sich in ihrem Wissen austauschen sollten und dieses natürlich den Paaren zu Gute kommt, weil jeder Trainer seine eigene ganz besondere Sicht auf das Tanzen besitzt und ein Pool an Wissen ensteht.

Grundsätzlich findet unter den Trainern zu wenig Austausch statt und weil es schwierig ist diese Problematik bundesweit ad hoc zu lösen haben wir uns gedacht, fangen wir doch mal in unserer Region hier in Westfalen an. Aus der Historie heraus hat es schon früher einige Westfalen Lehrgänge gegeben, bevor der TNW die Kombilehrgänge ins Leben gerufen hat, und von daher bot es sich an ein Westfalen – Camp ins Leben zu rufen.

Mit der Residenz Münster, der wir an dieser Stelle nochmals herzlich danken, dass wir das Westfalen – Camp dort ausrichten dürfen, haben wir eine optimale Trainingsstätte gefunden. Mit fast 600 m² Doppelschwingboden bietet der Saal den Paaren optimale Bedingungen.
Wir bedanken uns ebenfalls für die Kooperationen mit der Tanzsporttrainer-Vereinigung (TSTV).
Die Anmeldeformulare könne downgeloaded werden. Die teilnehmenden aktiven Turnierpaare sollten mindestens ein Startbuch der D-Klasse besitzen.

Wir freuen uns sehr die Paare bei diesem Event begrüßen zu dürfen und gemeinsam voran zu bringen.
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.